Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt Salzburg

Salzburger durch Geschoss verletzt

Polizei, SB APA/ BARBARA GINDL/SYMBOLBILD
Bis dato konnte kein Verdächtiger ausgeforscht werden. (SYMBOLBILD)

Anzeige wegen Körperverletzung erstattete ein 34-Jähriger Mittwochabend im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt, weil er von einem unbekannten Geschoss getroffen wurde. Laut Polizei erlitt der Mann dadurch eine kleine blutende Wunde am Rücken.

Der Salzburger gab an, im Innenhof eines Mehrparteienhauses gesessen zu sein, als er plötzlich am Rücken getroffen wurde und Schmerzen verspürte.

Keine Spur vom Schützen

Bislang war noch unklar, um welchen Gegenstand es sich bei dem Geschoss handeln könnte. Der Salzburger erlitt eine etwa erbsengroße blutende Wunde am Rücken. Der 34-Jähriger begab sich zur weiteren Untersuchung zum Arzt, so die Polizei. Bis dato konnte kein Verdächtiger ausgeforscht werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 10:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/von-unbekanntem-geschoss-in-stadt-salzburg-getroffen-und-verletzt-76114489

Kommentare

Mehr zum Thema