Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Wanderweg am Gaisberg teilweise gesperrt

Einmaliger Blick auf Salzburg vom Gaisberg. SALZBURG24 / WURZER
Einmaliger Blick auf Salzburg vom Gaisberg.

Wegen der noch anhaltenden Aufräumarbeiten nach dem heftigen Sturm ist die Gaisbergstraße am Freitag und Samstag zwischen der Nocksteinkehre und Gaisbergspitze gesperrt. Darüber informierte die Stadt Salzburg in einer Aussendung.

Ein Großteil der Sturmschäden auf dem Salzburger Gaisberg konnte in den vergangenen Tagen bereits aufgearbeitet werden: Sowohl der Kühbergsteig (WW 11) als auch der Weitwanderweg (WW 12) wurden schon wieder freigegeben.

Weg am Gaisberg ab Nocksteinkehre gesperrt

Eine vorübergehende Sperre wegen der Aufräumarbeiten gibt es allerdings am heutigen Freitag und Samstag auf dem Weg von der Nocksteinkehre auf den Gaisberggipfel. "Ein Ausweichen ist nur entlang der Gaisbergstraße möglich, solange die Arbeiten durchgeführt werden", so Gaisberg-Koordinator Winfried Herbst.

Aufgerufen am 17.11.2018 um 10:11 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/wanderweg-am-gaisberg-teilweise-gesperrt-60786403

Kommentare

Mehr zum Thema