Jetzt Live
Startseite Stadt
Positiver Test

Weiterer Corona-Aufruf für Landeshauptstadt

Spar-Filiale in Salzburg-Herrnau betroffen

Coronavirus APA/BARBARA GINDL
Der Corona-Aufruf betrifft eine Spar-Filiale im Salzburger Stadtteil Herrnau. (SYMBOLBILD)

Die Epidemiebehörde der Stadt Salzburg startete aufgrund positiver Corona-Testergebnisse am Donnerstag gleich zwei Aufrufe. Betroffen sind eine Spar-Filiale und ein Restaurant.

Salzburg

Der Aufruf richtet sich an Personen, 

  • die am Montag (12. Oktober) zwischen 14 Uhr und 15.20 Uhr im Restaurant "Sempre" in der Strubergasse 28 und
  • am Dienstag (13. Oktober) zwischen 12 Uhr und 13 Uhr im Eurospar im Zentrum Herrnau (Alpenstraße 48 und 48a) anwesend waren.

Bei Symptomen 1450 informieren

Betroffene sollen ihren Gesundheitszustand genau beobachten und bei Auftreten von Covid-19 Symptomen (z.B. Kurzatmigkeit, Fieber, trockener Husten, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes, Halsschmerzen, Durchfall) umgehend die Gesundheitshotline 1450 unter Hinweis auf den Aufruf kontaktieren.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 01.12.2020 um 04:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/wieder-corona-aufruf-fuer-die-stadt-salzburg-94258894

Kommentare

Mehr zum Thema