Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Wohnungsbrand in der Haunspergstraße

Brandalarm in der Mozartstadt: Zu einem Zimmerbrand in der Haunspergstraße wurde die Feuerwehr in der Nacht auf Freitag alarmiert. Brandauslöser war ein Satelliten-Receiver. Verletzt wurde niemand.

Die Berufsfeuerwehr Salzburg und die Freiwillige Feuerwehr Bruderhof eilten in der Nacht gegen 1.40 Uhr zu einem Zimmerbrand in die Haunspergstraße.

Feuerwehr kann Schlimmeres verhindern

Die Einsatzkräfte konnten den Wohnungsbrand schnell löschen. Eine Evakuierung des Gebäudes war nicht nötig, da eine Rauchentwicklung im gesamten Wohnhaus durch die Feuerwehr verhindert werden konnte, berichtet die Polizei am Freitag.

Wohnung bei Brand schwer beschädigt

Verletzt wurde zum Glück niemand. Auslöser des Feuers dürfte ein defekter DVD- bzw. Satelliten-Receiver gewesen sein, so die Polizei. Die Wohnung wurde schwer beschädigt.

Aufgerufen am 24.02.2019 um 03:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/wohnungsbrand-in-der-haunspergstrasse-53479933

Kommentare

Mehr zum Thema