Jetzt Live
Startseite Stadt
Feuer ausgebrochen

16 Verletzte bei Wohnungsbrand in Liefering

Feuerwehr in Stadt Salzburg im Einsatz

Ein Wohnungsbrand im Salzburger Stadtteil Liefering fordert 15 Verletzte. Laut Berufsfeuerwehr Salzburg hat ein Kinderwagen im Stiegenhaus zu brennen begonnen. Die starke Rauchentwicklung versetzte einige Bewohner daraufhin in Panik, viele liefen aus dem Mehrparteienhaus, als die Feuerwehr eintraf.

Salzburg, Golling an der Salzach

Mehrere Anrufer hatten zuvor Rauch aus einem Fenster im vierten Stock gemeldet. Durch die Kunststoffanteile des Kinderwagens habe es eine sehr starke Rauchentwicklung gegeben, erklärt der Einsatzleiter der Feuerwehr im Gespräch mit SALZBURG24. Im Haus seien dazu einige Wohnungstüren offen gestanden, weshalb sich der Rauch stark ausgebreitet hatte.

Neun Erwachsene und sieben Kinder ins LKH gebracht

Insgesamt wurden neun Erwachsene und sieben Kinder bei dem Brand leicht verletzt. Sie wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Roten Kreuz ins Landeskrankenhaus. Der Brand selbst war relativ rasch gelöscht. Die Berufsfeuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort. Das Rote Kreuz mit fünf Einsatzwagen. Mittlerweile ist der Einsatz beendet, die Floriani sowie die Rettungskräfte sind wieder eingerückt. Die Schadenshöhe ist bisher unbekannt.

Brand in Liefering: Ursache unklar

Die Ursache des Feuers sei derzeit nicht bekannt, sagte eine Polizeisprecherin am Samstagvormittag zur APA. Es werde in alle Richtungen ermittelt. Ob es sich um Brandstiftung handelt, ist also noch unklar. Schwer verletzt wurde laut der Sprecherin niemand.

Feuerwehreinsatz in Golling

In der Nacht auf Samstag kam es auch in einem Mehrparteienhaus in Golling (Bezirk Hallein) zu einem Feuerwehreinsatz. Nachbarn bemerkten um 0.15 Uhr aufsteigende Rauchschwaden aus dem Gebäude. Sie alarmierten die Einsatzkräfte. Feuerwehrleute aus Golling suchten das Haus unter Atemschutz und mit Hilfe einer Wärmebildkamera ab. Dabei stellte sich heraus, dass sich im Heizraum bei einem Heizvorgang starker Rauch gebildet hatte. Schließlich konnte Entwarnung gegeben werden, informierte die Freiwillige Feuerwehr Golling. Personen wurden offenbar nicht verletzt.

(Quelle: SALZBURG24/APA)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 07:42 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/wohnungsbrand-in-liefering-fordert-verletzte-88809628

Kommentare

Mehr zum Thema