Jetzt Live
Startseite Stadt
Diebe gefasst

Zigaretten und Brieflose im Visier

Trafik, SB APA/ROBERT JAEGER
Die drei Männer sind in eine Trafik in der Stadt Salzburg eingedrungen und haben Tabakwaren und Brieflose mitgehen lassen.(SYMBOLBILD)

Tabakwaren, Brief- und Rubbellose im Wert von rund 26.000 Euro haben drei Männer Anfang September aus einer Trafik in der Stadt Salzburg gestohlen. Jetzt wurden die Täter ausfindig gemacht.

Salzburg

Die Auswertung der Videoüberwachung führte die Ermittler  zu einem 26-jährigen Bosnier, der am 8. September dieses gegen 15:30 Uhr über die unversperrte Tür in die Trafik gelangte, diese aber ohne Beute wieder verließ. Eine Stunde sei der Mann mit zwei weiteren Männern zur Trafik zurückgekehrt und habe Tabakwaren und Lose im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Das zeigen laut Polizei die Videoaufnahmen.

Bei der Hausdurchsuchung in der Wohnung des Bosniers stellten die Beamten Tabakwaren sicher. Der 26-Jährige zeigte sich zu der Tat geständig. Als Mittäter konnten ein 24-jähriger Kroate und ein 28-jähriger Österreicher ermittelt werden diese verweigerten bislang die Aussage. Die Männer werden angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 03:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/zigaretten-und-brieflose-als-beute-78847936

Kommentare

Mehr zum Thema