Jetzt Live
Startseite Stadt
Floriani brechen Tür auf

Zimmerbrand in Mozartstadt rasch gelöscht

Schwarzer Rauch strömt aus Fenster

Zu einem Zimmerbrand rückte die Salzburger Berufsfeuerwehr am Samstagnachmittag im Stadtteil Elisabeth-Vorstadt aus. Die Flammen konnten rasch gelöscht werden. Ersten Meldungen zufolge wurde niemand verletzt.

Salzburg

Weil Rauch unter einer Wohnungstür in einem Mehrparteienhaus in der Plainstraße hervorquoll, alarmierte eine Nachbarin die Salzburger Berufsfeuerwehr. Das berichtete ein Pressefotograf von der Agentur FMT-Pictures gegenüber SALZBURG24.

 

Feuerwehreinsatz in Salzburger Plainstraße

Zum Zeitpunkt des Feuers dürfte niemand in der Wohnung gewesen sein, weshalb die Floriani die Tür aufbrechen mussten. Rasch konnte das Feuer gelöscht und die Wohnung gelüftet werden.

Die Brandursache war zunächst noch unbekannt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.05.2022 um 01:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/zimmerbrand-in-elisabeth-vorstadt-rasch-geloescht-111319084

Kommentare

Mehr zum Thema