Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Zimmerbrand: Räumungsübung im Kolpinghaus

Am Montag fand im Kolpinghaus Salzburg eine große Räumungsübung statt.

Zimmerbrand im ersten Stock! So lautete die Aufgabe. Knapp 220 Jugendliche wohnen derzeit im Kolpinghaus in der Stadt Salzburg. Bei der Übung mussten 30 Personen mit Leiter oder Bergetuch und Rettungsmasken geborgen werden.

Räumungsübung im Kolpinghaus nach 20 Minuten abgeschlossen

Nach 20 Minuten war die Übung abgeschlossen. Alle Personen konnten sicher ins Freie gebracht werden. Insgesamt nahmen 25 Einsatzkräfte an der Übung teil. Die Feuerwehr Itzling, sowie die Feuerwehr Gnigl beteiligten sich mit einem Fahrzeug an der Räumungsübung.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 07:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/zimmerbrand-raeumungsuebung-im-kolpinghaus-59287624

Kommentare

Mehr zum Thema