Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Zoo Salzburg: Carrera tauft Geparden-Babys

?Juvi? und ?Spidi?, so wurden die zwei Geparden-Babys aus dem Salzburger Zoo von der Motorsport-Marke Carrera getauft.

Im Mai übernahm die weltweit bekannte Motorsport-Marke Carrera die Partnerschaft zweier Geparden-Babys aus dem Salzburger Zoo. Nun wurden die Namen der Babys bekannt: Das aufgeweckte Geparden-Weibchen hört auf den Namen ?Juvi?, was in der ostafrikanischen Sprache für ?neugierig? steht. Ihr männliches Brüderchen heißt  ?Spidi?. Eine Name, der nicht nur zu den schnellsten Landtieren der Erde, sondern natürlich auch perfekt zu Carrera passt.

Eine besondere Ehre für Carrera

?Wir sind mehr als glücklich, dass sich Juvi und Spidi so großartig entwickeln?, erklärt Geschäftsführer Andreas Stadlbauer, der nach einem Zoobesuch mit seiner Familie die Namen auswählte. Die Patenschaft für die beiden Jungtiere bezeichnet er als ?besondere Ehre?. Carrera unterstützt mit der Partnerschaft die Haltung der beiden Wildkatzen und das Arterhaltungs-Programm des Salzburger Zoos.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 12:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/zoo-salzburg-carrera-tauft-geparden-babys-59265259

Kommentare

Mehr zum Thema