Jetzt Live
Startseite Stadt
Linzer Bundesstraße

Zwei Alkolenker crashen in Salzburg

Alkomat APA/BARBARA GINDL
Beide Pkw-Lenker waren betrunken. (Symbolbild)

Durch einen Auffahrunfall sind am frühen Samstagmorgen in der Stadt Salzburg gleich zwei Alkolenker aufgeflogen. Die beiden, eine 24-Jährige und ein 48-Jähriger, krachten in der Linzer Bundesstraße aufeinander.

Salzburg

Wie die Polizei am Samstag in einer Presseaussendung berichtet, dürfte der Auffahrunfall  gegen 5.40 Uhr recht glimpflich verlaufen sein. Jedoch fuhr  der 48-Jährige ohne seine Daten mit der 24-Jährigen auszutauschen weiter.  Die Beamten trafen ihn allerdings an seiner Wohnadresse an. Ein Alkotest ergab bei dem Mann einen Wert von zwei Promille.

Beide Unfalllenker betrunken

Positiv verlief auch der Alkotest bei der 24-Jährigen. Sie hatte laut Polizei 1,02 Promille Alkohol intus. Die Frau war bei dem Unfall verletzt worden, sie habe aber einen Transport ins Krankenhaus verweigert. Beide Pkw-Lenker werden nun wegen Lenkens unter Alkoholeinfluss angezeigt, der 48-Jährige zudem wegen Fahrerflucht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.05.2019 um 07:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/zwei-alkolenker-crashen-in-salzburg-68045062

Kommentare

Mehr zum Thema