Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Zwei neue Poller für rechte Altstadtseite

Zwei neue Poller-Anlagen in der rechten Altstadtseite sollen noch heuer errichtet werden. Aktivnews
Zwei neue Poller-Anlagen in der rechten Altstadtseite sollen noch heuer errichtet werden.

Der Planungsausschuss beschloss am Mittwoch die Errichtung von zwei zusätzlichen Pollern – am Beginn der Bergstraße und der Priesterhausgasse – in der rechten Altstadt.

Diese Maßnahme beschloss der Planungsausschuss unter Vorsitz von Gemeinderat Michael Wanner mehrheitlich gegen die Stimmen der ÖVP und FPÖ. Im Frühjahr soll eine Poller-Anlage am Platzl folgen.

Anrainer beschweren sich über Verkehr

In den letzten Monaten hätten sich die Anrainer-Beschwerden massiv gehäuft, dass in der Bergstraße und Priesterhausgassse viele Fahrzeuge ohne Bewilligung den Bewohner-Parkbereich verstellen, berichtet die Stadt in einer Aussendung am Mittwoch.

Poller kosten 100.000 Euro

Deshalb sollen noch heuer zu Beginn der Bergstraße und der Priesterhausgasse um rund 100.000 Euro zwei Poller-Anlagen mit Ampel, Drehleuchten und verschiedenen anderen Sicherungsmaßnahmen errichtet werden, die ebenso werktags zwischen 11 und 6 Uhr in Betrieb sind.

Poller-Anlage am Platzl geplant

In Vorbereitung ist bereits auch die Planung für eine Poller-Anlage am Platzl, die voraussichtlich bis Anfang 2013 abgeschlossen ist. Falls dieser Amtsbericht ebenfalls positiv beschlossen wird, könnte die Anlage am Platzl im Frühjahr stehen. 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.02.2023 um 02:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/zwei-neue-poller-fuer-rechte-altstadtseite-41982547

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema