Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Zwei Polizisten in Salzburg bei Einsätzen verletzt

Zwei Beamte wurden verletzt. (Symbolbild) BIlderbox
Zwei Beamte wurden verletzt. (Symbolbild)

Ein 25-Jähriger hat im Drogenrausch am Pfingstmontag kurz nach Mitternacht in einem Studentenwohnheim in Gnigl in Salzburg durchgedreht. Zuerst hielt er seine 20-jährige Ex-Lebensgefährtin in der Wohnung fest. Danach ging er auch noch auf die alarmierte Polizei los. Wenige Stunden zuvor kam es bereits in der Dreifaltigkeitsgasse zu einem Angriff auf die Polizei.

Der Deutsche hinderte die Frau mit Körpergewalt am Verlassen der Wohnung. Sie konnte aber auf den Balkon flüchten und um Hilfe rufen. Eine aufmerksame Nachbarin verständigte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, ging der 25-Jährige auf sie los. Er wurde überwältigt und festgenommen, so die Polizei in einer Aussendung.

Er gab dann an, dass er Cannabis konsumiert habe. Tatsächlich wurden in der Wohnung ein Cannabis-Tabakgemisch sowie diverse Suchtgiftutensilien gefunden und sichergestellt. Der 25-Jährige wurde in das Polizeianhaltezentrum gebracht. Nach Abschluss der Ermittlungen wird er angezeigt. Ein Polizist erlitt bei der Amtshandlung Abschürfungen an der Hand, der Beschuldigte Abschürfungen am Knie.

17-Jähriger geht auf Polizeibeamte los

Bereits am Abend wurde in der Stadt Salzburg in der Dreifaltigkeitsgasse bei einer Amtshandlung eine Polizistin verletzt. Wie die Pressestelle der Polizei mitteilte, ging gegen 21 Uhr ein 17-jähriger Flachgauer mitten auf der Fahrbahn der Dreifaltigkeitsgasse telefonierend auf einen Streifenwagen zu und schlug mit der Hand auf das Auto. Die Beamten stiegen aus, um den Jugendlichen anzuhalten. Dieser ging telefonierend weiter und leistete der Aufforderung stehen zu bleiben keine Folge.

Als die Polizisten den 17-Jährigen schließlich anhalten konnten, begann er der Aussendung zufolge zu toben und bedrohte die Beamten mit dem Umbringen. Weitere Polizisten mussten einschreiten. Durch die heftige Gegenwehr des Jugendlichen wurde eine Beamtin verletzt. Sie erlitt Prellungen und Abschürfung und musste vom Dienst abtreten. Der 17-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

(APA/SALZBURG24)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.09.2021 um 11:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/zwei-polizisten-in-salzburg-bei-einsaetzen-verletzt-52103872

Kommentare

Mehr zum Thema