Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Zwei Unfälle in 24 Stunden an Kreuzung in Salzburg-Liefering

Eine Pkw-Lenkerin aus Bayern wollte nach links in die Lieferinger Hauptstraße einbiegen und übersah dabei ein Fahrzeug des Roten Kreuzes. FMT-Pictures/MW
Eine Pkw-Lenkerin aus Bayern wollte nach links in die Lieferinger Hauptstraße einbiegen und übersah dabei ein Fahrzeug des Roten Kreuzes.

Zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden krachte es Dienstagnachmittag an der Kreuzung von Ignaz-Harrer-Straße und der Lieferinger Hauptstraße im Salzburger Stadtteil Liefering.

Eine Pkw-Lenkerin aus Bayern wollte nach links in die Lieferinger Hauptstraße einbiegen und übersah dabei ein Fahrzeug des Roten Kreuzes, welches auf der Busspur fuhr. Am Montagabend übersah an der selben Stelle ein Pkw-Lenker ein Taxi, es kam zum Crash.

Unfall in Liefering: Stau

Beim Zusammenstoß am Dienstag wurden beide Fahrzeuge derart beschädigt, dass sie nicht mehr verkehrstüchtig waren und abgeschleppt werden mussten. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es kam zu erheblicher Staublidung.

Links zu diesem Artikel:

Aufgerufen am 24.02.2019 um 04:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/zwei-unfaelle-in-24-stunden-an-kreuzung-in-salzburg-liefering-57251191

Kommentare

Mehr zum Thema