Jetzt Live
Startseite Salzburg
Geduldsprobe

Neue Arbeitswoche startet mit Verkehrsproblemen

Stau am Weg in die Landeshauptstadt

Stau im Flachgau SALZBURG24
Lange Staus haben sich am Weg vom Flachgau in die Stadt Salzburg gebildet.

Die neue Arbeitswoche brachte für alle Autofahrer, die am Weg in die Stadt Salzburg waren, massive Staus im Frühverkehr mit sich.

Probleme im Frühverkehr gab es am Weg in die Landeshauptstadt auf der Mattseer Landesstraße (L101), der Stau reichte zeitweise bis nach Ursprung bei Elixhausen (Flachgau) zurück.

Stau / Verkehrsprobleme nördlicher Flachgau SALZBURG24
Nördlich der Landeshauptstadt kommt es zu Verzögerungen im Straßenverkehr. (Stand: 8.30 Uhr)

Erhebliche Staus im Salzburger Frühverkehr

Zähfließenden Verkehr gab es zudem immer wieder auf der B1 bei Eugendorf (Flachgau). Auch auf der Lamprechtshausener Straße (B156) (Flachgau) stadteinwärts kam es zu erheblichen Verzögerungen.

Stau / Verkehrsprobleme Stadt Salzburg SALZBURG24
Der zäh fließende Verkehr am Dienstagmorgen in der Stadt Salzburg. (Stand: 8.35 Uhr)

Auch an den Stadteinfahrten mussten sich Autofahrer gedulden. Alle Verkehrsinfos findet ihr HIER.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.06.2021 um 12:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/staus-im-salzburger-fruehverkehr-stellen-geduld-von-autofahrern-auf-probe-104286787

Kommentare

Mehr zum Thema