Jetzt Live
Startseite Salzburg
Polizeikontrollen

Hallein: 24-Jähriger rast mit 196 km/h auf A10

Autofahrer ist seinen Schein jetzt los

SB, Tacho, Geschwindigkeit, Rasen, 200 km/h SALZBURG24/Struber/Wurzer
Der 24-Jährige war auf der Tauernautobahn mit fast 200 km/h unterwegs. 

Die Polizei hat am Freitagabend in Hallein einen Autofahrer gestoppt, der mit 196 km/h auf der Tauernautobahn Richtung Salzburg unterwegs war. Die Polizisten nahmen dem 24-jährigen Bosnier den Führerschein ab. Er war nicht alkoholisiert, berichtete die Polizei Salzburg.

Hallein, Salzburg

Auffallend langsam fuhr hingegen ein 29-jähriger Mexikaner in der Nacht auf Samstag in der Salzburger Innenstadt. Die Beamten kontrollierten den in Deutschland lebenden Mann. Er hatte knapp über ein Promille Alkohol im Blut. Auch ihm wurde der Führerschein abgenommen. Sein Auto wurde abgestellt, er wird angezeigt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 28.11.2021 um 03:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tauernautobahn-26-jaehriger-mit-196-km-h-bei-hallein-gestoppt-81850099

Kommentare

Mehr zum Thema