Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

18-Jähriger mit Probeführerschein um 79km/h zu schnell

Ein 18-jähriger Führerschein-Neuling aus Bruck wurde Sonntagnachmittag am Autobahnzubringer A10 in Bischofshofen mit 159 km/h im 80er geblitzt.

Noch im Besitz seines Probeführerscheins raste ein 18-jähriger Brucker Sonntagnachmittag mit 159 km/h auf dem Autobahnzubringer bei Bischofshofen (A10). Da auf dem Zubringer aber lediglich ein „80er“ erlaubt war, wurde der Führerschein-Neuling von einer Polizei-Patrouille im Gemeindegebiet von Anif aufgehalten und angezeigt. Seinen Probeführerschein dürfte der junge Mann wohl los sein.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 07:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/18-jaehriger-mit-probefuehrerschein-um-79km-h-zu-schnell-59275336

Kommentare

Mehr zum Thema