Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

19-Jährige offenbar von Ex-Freund vergewaltigt

Die 19-Jährige konnte flüchten. (Themenbild) Bilderbox/Archiv
Die 19-Jährige konnte flüchten. (Themenbild)

Eine 19-Jährige wurde am Neujahrstag im Tennengau offenbar von ihrem Ex-Freund vergewaltigt. Sie war eigentlich zu einer Aussprache in der Wohnung des 24-Jährigen.

Die 19-jährige Tennengauerin wollte am Montagnachmittag eine Aussprache mit dem 24-jährigen Österreicher in dessen Wohnung im Salzburger Tennengau führen. Der Mann soll seine frühere Freundin bedrängt und schließlich trotz ihrer Gegenwehr vergewaltigt haben.

19-Jähriger gelingt nach Vergewaltigung die Flucht

Die 19-Jährige konnte den Mann laut Polizei schließlich wegstoßen und aus der Wohnung flüchten.

Der 24-Jährige wird auf freiem Fuß angezeigt. Er gab an, dass der Geschlechtsverkehr einvernehmlich stattgefunden habe, teilte die Polizei weiter mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 10:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/19-jaehrige-offenbar-von-ex-freund-vergewaltigt-57639733

Kommentare

Mehr zum Thema