Jetzt Live
Startseite Tennengau
2 Promille

Alkolenker stürzt in Abtenauer Bach

Mit Pkw Zaun durchbrochen

Mit mehr als zwei Promille intus kam Samstagabend ein 28-jähriger Einheimischer in Abtenau (Tennengau) von einer Gemeindestraße ab, durchbrach einen Holzzaun und stürzte in einen angrenzenden Bach.

Abtenau

Der Unfall ereignete sich um 20.15 Uhr, berichtet die Polizei. In einer Linkskurve kam der 28-Jährige demnach mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Holzzaun und stürzte in den angrenzenden Fischbach. Der Lenker sowie sein Beifahrer konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und blieben unverletzt. 

Abtenau: Alkolenker Führerschein abgenommen

Das beschädigte Auto wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau gemeinsam mit einer privaten Firma geborgen. Ein beim Lenker durchgeführter Alkotest ergab laut Polizei einen Wert von 2,06 Promille. Dem 28-Jährigen wurde der Führerschein an Ort und Stelle vorläufig abgenommen. Er wird zudem bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft zur Anzeige gebracht. Die Abtenauer Floriani rückten mit insgesamt 37 Mann aus.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 10:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/2-promille-alkolenker-stuerzt-in-abtenau-in-bach-81885964

Kommentare

Mehr zum Thema