Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

21-Jährige nach Autoüberschlag auf B162 eingeklemmt

Die 21-Jährige musste ins Krankenhaus gefahren werden. (Symbolbild) APA/BARBARA GINDL
Die 21-Jährige musste ins Krankenhaus gefahren werden. (Symbolbild)

Eine junge Frau war in den frühen Morgenstunden am Samstag auf der B162 von Golling in Richtung Abtenau (Tennengau) unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache kam sie mit ihrem Auto von der Straße ab und überschlug sich. Die Lenkerin wurde im Wagen eingeklemmt und schwer verletzt.

Als das Auto rechts von der Fahrbahn abkam, überschlug es sich bei einer Zufahrtsrampe und kam auf der Seite zum Liegen. Die Lenkerin wurde im Auto eingeklemmt, konnte aber noch selbst die Einsatzkräfte alarmieren. Das berichtet die Polizei in einer Aussendung am Samstag.

Nach Überschlag eingeklemmt: Bergung

Mithilfe einer Bergeschere mussten die Rettungskräfte die junge Frau anschließend aus dem Auto befreien. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde sie mit dem Rettungswagen ins Unfallkrankenhaus Salzburg gefahren.

Aufgerufen am 14.12.2018 um 06:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/21-jaehrige-nach-autoueberschlag-auf-b162-eingeklemmt-60304897

Kommentare

Mehr zum Thema