Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

84-Jähriger in Abtenau von junger Frau ausgeraubt

Die Polizei fahndet nach der jungen Frau. Bilderbox
Die Polizei fahndet nach der jungen Frau.

Ein 84-Jähriger ist in Abtenau (Tennengau) von einer jungen Frau auf den Boden gestoßen und ausgeraubt worden. Die Täterin erbeutete einen vierstelligen Bargeldbetrag.

Der Pensionist war am Mittwochvormittag in seiner Hausbank und hob dort laut Polizei einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag ab. Das Geld verwahrte er in einem Umschlag in seinem Sakko.

Abtenau: Frau raubt Umschlag mit Geld

Kurz nachdem er die Bank verlassen hatte wurde er von einer bislang unbekannten jungen Frau angebettelt. Der Pensionist wies die Frau ab und ging eine Gemeindestraße entlang. Plötzlich wurde der 84-Jährige von der Frau mit einem kräftigen Stoß umgestoßen und kam dabei zu Sturz. Die Unbekannte raubte das Geldkuvert und flüchtete in unbekannte Richtung. Das teilte die Polizei am Nachmittag in einer Aussendung mit.

Fahndung nach Täterin läuft

Die Täterin wird wie folgt beschrieben: 18-22 Jahre alt, 170 Zentimeter groß, schlank, dunkle lange Haare, helle Gesichtsfarbe. Die Frau sprach ausländischen Dialekt. Verletzt wurde der 84-Jährige nicht. Hinweise an jede Polizeidienststelle.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.09.2021 um 11:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/84-jaehriger-in-abtenau-von-junger-frau-ausgeraubt-52287145

Kommentare

Mehr zum Thema