Jetzt Live
Startseite Tennengau
Kokain & Cannabis intus

Drogenlenker ohne Schein auf A10 erwischt

Polizei stoppt 32-Jährigen bei Hallein

Polizei, Kontrolle, Verkehr, Polizeikontrolle, SB APA/BARBARA GINDL
Die Polizei stoppte einen Drogenlenker. (SYMBOLBILD)

Ohne Führerschein, dafür unter Drogeneinfluss war am Sonntag ein 32-Jähriger auf der Tauernautobahn (A10) unterwegs. Beamte zogen den Mann aus dem Verkehr, berichtet die Polizei.

Hallein

Der Drogenlenker war einer Polizeistreife auf der A10 im Gemeindegebiet von Hallein (Tennengau) aufgefallen. Bei einer Fahrzeugkontrolle gestand der 32-Jährige, dass er Kokain und Cannabis konsumiert habe. Nach einem positiven Drogenschnelltest wurde der Mann dem Amtsarzt vorgeführt, der ihm eine Fahruntauglichkeit attestierte.

Anzeige gegen Drogenlenker

Der Führerschein konnte dem Lenker nicht abgenommen werden, da ihm dieser bereits in der Vergangenheit wegen Drogenkonsums entzogen wurde. Er wird angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.09.2021 um 08:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/a10-drogenlenker-ohne-schein-erwischt-100449130

Kommentare

Mehr zum Thema