Jetzt Live
Startseite Tennengau
Crash im Frühverkehr

Unfallstelle auf A10 im Ofenauer Tunnel geräumt

Stau löst sich auf

Polizei, Blaulicht, SB Bilderbox
Ein Unfall ist im Ofenauer Tunnel passiert. (SYMBOLBILD)

Ein Unfall ist Montagmorgen auf der A10 in Richtung Villach im Ofenauer Tunnel bei Golling (Tennengau) passiert. Die Unfallstelle ist mittlerweile geräumt.

Golling an der Salzach

Die Feuerwehr ist zum Unfallort ausgerückt und barg laut "Radio Salzburg" ein quer stehendes Fahrzeug.

Unfallstelle im Ofenauer Tunnel wieder frei

Zwischenzeitlich bildete sich ein Stau von rund drei Kilometern. Ausweichen war über die B159 möglich. Gegen 7.30 Uhr war die Unfallstelle wieder frei und der Stau löste sich auf.

Alle aktuellen Verkehrsinfos findet ihr HIER.
 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.06.2021 um 06:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/a10-ofenauer-tunnel-nach-unfall-richtung-villach-wieder-frei-103902901

Kommentare

Mehr zum Thema