Jetzt Live
Startseite Tennengau
Unfall

Knapp 10 Kilometer Stau auf der Tauernautobahn

A10-Sperre zwischen Hieflertunnel und Pass Lueg

Stau A1 FMT-Pictures/MW
Stau auf der A10. (SYMBOLBILD)

Nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen musste am Samstagvormittag die Tauernautobahn (A10) zwischen Hieflertunnel und Pass Lueg vorübergehend gesperrt werden. Es bildete sich erheblicher Rückstau.

In Fahrtrichtung Villach staute es bereits kurz nach Bad Vigaun. Laut Ö3-Verkehrsservice war mit einem Zeitverlust von knapp einer Stunde zu rechnen. Gegen 9.30 Uhr konnte die geräumte Unfallstelle wieder für den Verkehr freigegeben werden.

A10, Stau Google Maps/Screenshot
Auf der A10 kommt es zu Verzögerungen. (Stand: 9 Uhr)

Zum Unfallhergang ist bis dato nichts bekannt. Laut Polizei Salzburg dürfte aber niemand verletzt worden sein. Aktuelle Verkehrsinfos findet ihr hier.

#Verkehrsinformation: Derzeitige Situation auf der Tauernautobahn! Verkehrsunfall mit Sachschaden zwischen Golling und Pass Lueg. #PolizeiSalzburg #Unfallaufnahme #Stau

Gepostet von Polizei Salzburg am Freitag, 24. Januar 2020
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.04.2021 um 08:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/a10-stau-nach-unfall-beim-hieflertunnel-82506406

Kommentare

Mehr zum Thema