Jetzt Live
Startseite Tennengau
Verkehr rollt wieder

Unfallstelle in Ofenauertunnel geräumt

Bereits vier Kilometer Stau

symb_stau symb_verkehr symb_a10 symb_tauernautobahn Neumayr
nach einem Stau ist der Ofenauertunnel in Fahrtrichtung Villach gesperrt. (SYMBOLBILD)

Nach einem Unfall auf der Tauernautobahn war Freitagmittag der Ofenauertunnel in Fahrtrichtung Villach gesperrt. Die Unfallstelle ist mittlerweile wieder geräumt.

Auf der Tauernautobahn (A10) ereignete sich heute Mittag ein Unfall im Tennengau zwischen der Anschlussstelle Golling-Abtenau und Paß Lueg. Der Ofenauer war gesperrt, es bildete sich ein Stau von etwa vier Kilometern Länge.

stau.jpg SALZBURG24/Screenshot
Vor dem Ofenauertunnel bildete sich Stau. 

Hier findet ihr aktuelle Verkehrsinfos.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 06.10.2022 um 07:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/a10-unfallstelle-in-ofenauertunnel-geraeumt-126611986

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema