Jetzt Live
Startseite Tennengau
1,74 Promille

Alkolenker in Abtenau kracht gegen Stromkasten

22-Jähriger flüchtet von Unfallstelle

Stromkasten, SB Bilderbox
Von der Straße abgekommen und gegen einen Stromverteilerkasten der Salzburg AG gekracht ist am frühen Sonntagmorgen ein Tennengauer in Abtenau. (SYMBOLBILD)

Von der Straße abgekommen und gegen einen Stromverteilerkasten der Salzburg AG gekracht ist am frühen Sonntagmorgen ein Tennengauer in Abtenau (Tennengau). Der junge Mann war mit 1,72 Promille unterwegs.

Abtenau

Der 22-Jährige kam von der Straße ab, krachte gegen den Stromverteilerkasten und beschädigte ein Carport. Als eine besorgte Anrainerin zur Unfallstelle geeilt war und zu dem Verletzten gesagt hatte, sie werde die Rettung verständigen, kletterte der Mann laut Polizei aus dem Wagen und flüchtete.

Alkolenker in Abtenau flüchtet von Unfallstelle

Wenig später wurde er zu Hause ausgeforscht. Er gab zu, den Wagen gelenkt zu haben, meinte aber, er könne sich an den Hergang des Unfalls nicht erinnern. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,72 Promille.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 29.05.2022 um 10:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/abtenau-alkolenker-kracht-gegen-stromverteilerkasten-112838413

Jobs

TAGESMUTTER / TAGESVATER werden Bergheim, Abtenau, Altenmarkt im Pongau, Anif, Anthering, Bischofshofen, Bruck an der Großglocknerstraße, Flachau, Salzburg, Fuschl am See, Grödig, Hallein, Köstendorf bei Salzburg, Lamprechtshausen, Maishofen, Maria Alm, Oberndorf bei Salzburg, Puch bei Hallein, Saalfelden am Steinernen Meer, Schwarzach im Pongau, Seekirchen am Wallersee, Salzburg Stadt, Sankt Gilgen, Sankt Johann im Pongau, Sankt Koloman, Straßwalchen, Sankt Veit im Pongau, Wagrain, Unken
Mehr Jobs

Kommentare

Mehr zum Thema