Jetzt Live
Startseite Tennengau
Mehrere Ortsteile betroffen

Kurzschluss sorgt für Stromausfall in Abtenau

30-kV-Leitung beschädigt

In Abtenau (Tennengau) kam es Dienstagnacht zu einem großflächigen Stromausfall. Grund dafür war ein Kurzschluss, der durch starken Schneefall verursacht wurde, berichtet die Feuerwehr Abtenau. Der Schaden konnte nach kurzer Zeit behoben werden.

Abtenau

Die Feuerwehr Abtenau wurde um 21.12 Uhr zu einem Brand einer elektronischen Anlage im Ortsteil Leitenhaus alarmiert. Bei der Anfahrt verständigten die Floriani einen Techniker der Salzburg AG. Vor Ort konnte allerdings kein Brand vorgefunden werden.

30.11.2021 EINSATZ - Brand einer elektrischen Anlage, Leitenhaus Um 21:12 Uhr alarmierte die LAWZ Salzburg die FF...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Abtenau am Mittwoch, 1. Dezember 2021

Stromleitung in Abtenau kontrolliert

Feuerwehr und Techniker kontrollierten die 30-kV-Starkstromleitung, die von der Trafostation in Richtung Wald verläuft. In etwa 150 Metern Entfernung wurde an einem Strommast ein gebrochener Isolator vorgefunden, der den Kurzschluss und in weiterer Folge einen Lichtbogen ausgelöst hatte, berichtet die FF Abtenau.

Starker Schneefall sorgt für Stromausfall

Starker Schneefall dürfte den Kurzschluss verursacht haben. Dabei kam es zu einem großflächigen Stromausfall in mehreren Ortsteilen in Abtenau. Die Stromversorgung konnte daraufhin rasch wiederhergestellt werden.

Die Feuerwehr Abtenau war mit mehreren Fahrzeugen und 37 Feuerwehrleuten im Einsatz.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.06.2022 um 10:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/abtenau-kurzschluss-sorgt-fuer-stromausfall-113365483

Kommentare

Mehr zum Thema