Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Adnet: 79-Jähriger stürzt mit Traktor ab

Für die Bergung musste ein Autokran anrücken. FF Adnet
Für die Bergung musste ein Autokran anrücken.

An das Ufer des Wiestalstausees ist am Mittwochvormittag ein 79-Jähriger mit seinem Traktor gestürzt. Das Fahrzeug war in Adnet (Tennengau) von der Wiestal Landesstraße abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen.

Wie die Polizei Salzburg in einer Aussendung berichtete, kam der Einheimische aus noch unbekannter Ursache mit seinem Traktor von der Fahrbahn ab. Weitere Beteiligte habe es nicht gegeben.

Traktor überschlägt sich

Das Fahrzeug überschlug sich und kam am Ufer des Wiestalstausees zum Liegen. Der 79-Jährige wurde dabei aus der Kabine geschleudert. Er dürfte nach ersten Informationen mit leichten Verletzungen davon gekommen sein. Zur Kontrolle brachte ihn das Rote Kreuz aber in das Krankenhaus Hallein.

Aufwändige Bergung am Wiestalstausee

Die Feuerwehr Adnet rückte mit 31 Mann zur Bergung des abgestürzten Traktors aus. Auch ein Autokran wurde angefordert. Für die Dauer der Arbeiten war die Wiestal Landesstraße nur erschwert passierbar.

Aufgerufen am 22.01.2019 um 11:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/adnet-79-jaehriger-stuerzt-mit-traktor-ab-58159129

Kommentare

Mehr zum Thema