Jetzt Live
Startseite Tennengau
Adnet

Arbeiter stürzt auf Baustelle ab

Rettungshubschrauber im Einsatz

Öamtc Flugrettung ÖAMTC
Der Verletzte wurde mit dem C6 abtransportiert (Symbolbild).

Ein Arbeiter ist auf einer Baustelle im Adneter Ortsteil Formau (Tennengau) sieben Meter abgestürzt. Laut Informationen des Roten Kreuzes ist der Mann am Freitagvormittag schwer verletzt worden.

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus geflogen.

Wie die Polizei am Nachmittag bekannt gab, handelt es sich bei dem Verletzten um einen 33-jährigen Kärntners, der am Dach eines Rohbaus Arbeiten durchführte. Er dürfte laut den Ermittlungen das Gleichgewicht verloren haben als er ungesichert auf der Firstpfette stand. Der Arbeiter stützte aus einer Höhe von rund sieben Meter auf den Boden.

Aufgerufen am 19.05.2019 um 09:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/adnet-arbeiter-auf-baustelle-schwer-verletzt-69354727

Kommentare

Mehr zum Thema