Jetzt Live
Startseite Tennengau
Gegen Leitschiene geprallt

Ehepaar bei Unfall in Adnet schwer verletzt

Motordreirad-Crash auf Wiestal Landesstraße

Rettung, SB Bilderbox
Das Ehepaar wurde von der Rettung ins Spital gebracht. (SYMBOLBILD)

Bei einem Unfall mit einem Motordreirad in Adnet im Tennengau sind am Sonntagnachmittag der 57-jährige Lenker und sein 52-jährige Ehefrau schwer verletzt worden.

Adnet

Der Lenker hatte gegen 16.45 Uhr auf der Wiestal Landesstraße (L107) in einer Linkskurve die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, das dann gegen eine Leitschiene prallte, berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg. Die Rettung brachte das Paar ins UKH Salzburg. Ein Alkotest beim Lenker verlief negativ.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 08:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/adnet-ehepaar-bei-motordreirad-unfall-schwer-verletzt-102318541

Kommentare

Mehr zum Thema