Jetzt Live
Startseite Tennengau
B162

Alkolenker baut Unfall in Scheffau

Alkomat, Polizei, SB APA/GEORG HOCHMUTH/SYMBOLBILD
Ein Alko-Crash ereignete sich im Tennengau. (SYMBOLBILD)

Verletzungen zog sich ein 19 Jahre alter Autofahrer bei einem Crash in Scheffau (Tennengau) zu. Der alkoholisierte Mann kam Donnerstagabend mit seinem von der Lammertalstraße (B162) ab und schlitterte über eine Böschung.

Scheffau am Tennengebirge

Das Auto rutschte über eine Böschung und kam erst auf einer Wiese zum Stehen. Passanten alarmierten die Rettungskräfte, die den Lenker aus seinem Pkw befreiten. Die Verletzungen des 19-jährigen Kuchlers wurden im Salzburger Unfallkrankenhaus behandelt.

B162: Alko-Crash in Scheffau

Ein Alkotest verlief positiv, die Polizei konnte auf SALZBURG24-Anfrage keine weiteren Angaben zum Promillewert angeben. Die Feuerwehr Scheffau rückte mit zwei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften aus.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.05.2019 um 12:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/alkolenker-baut-unfall-in-scheffau-67986907

Kommentare

Mehr zum Thema