Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Alkolenker "tankt" 1,66 Promille in Straßwalchen

Seinen Führerschein ist der Alkolenker vorerst los. (SYMBOLBILD) APA
Seinen Führerschein ist der Alkolenker vorerst los. (SYMBOLBILD)

Wegen seiner Alko-Fahrt musste ein 36 Jahre alter Autofahrer am späten Donnerstagnachmittag seinen Führerschein in Straßwalchen (Flachgau) abgegeben. Der Mann hatte laut Polizei umgerechnet 1,66 Promille intus.

Der Führerschein wurde dem Flachgauer abgenommen und die Weiterfahrt untersagt, so die Polizei.

Weiterer Alkolenker in Golling

Am Abend des gleichen Tags wurde ein Autofahrer aus Kanada wegen seiner unsicheren Fahrweise in Golling (Tennengau) aus dem Verkehr gezogen. Der Alko-Test ergab einen Wert von umgerechnet 1,82 Promille. Neben einer Sicherheitsleistung in Höhe von 1.800 Euro musste der Alkolenker auch seinen Führerschein abgeben, bestätigte die Polizei auf S24-Anfrage.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.05.2021 um 09:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/alkolenker-tankt-1-66-promille-in-strasswalchen-60517411

Kommentare

Mehr zum Thema