Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Arbeitsunfall in St. Koloman: Mann stürzt in Bach

Der Pensionist wurde in UKH Salzburg geflogen. Bilderbox
Der Pensionist wurde in UKH Salzburg geflogen.

Mit schweren Verletzungen musste am Dienstag ein Pensionist aus St. Koloman (Tennengau) ins Spital geflogen werden. Der Mann rutschte bei Arbeiten in seinem Carport auf dem vereisten Boden aus und stürzte in einen angrenzenden Bach.

Dabei zog sich der Pensionist laut Polizei Verletzungen an den Beinen und an der Hüfte zu. Der Verletzte wurde von den Einsatzkräften mit einer Trage aus dem Bachbett geborgen und anschließend mit dem Hubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen. Der Mann wird Weihnachten wohl im Spital verbringen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.04.2021 um 04:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/arbeitsunfall-in-st-koloman-mann-stuerzt-in-bach-46230844

Kommentare

Mehr zum Thema