Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Asfinag lehnt Freigabe der Autobahn zwischen Salzburg Süd und Nord ab

Die österreichische Autobahngesellschaft Asfinag lehnt die Aufhebung der Vignetten-Pflicht auf dem Autobahn-Teilstück zwischen den Auf- und Abfahrten Salzburg Süd und Salzburg Nord kategorisch ab.

Wie Sprecher Christian Spitaler im APA-Gespräch erläuterte, widerspreche dies dem geltenden Bundesstraßengesetz und sei daher obsolet. Der Salzburger Umwelt-Landesrat Walter Blachfellner (S) hatte dies verlangt und laut ORF sogar Ersatzzahlungen angeboten.

Autofahrer fahren statt auf Autobahn durch Wohngebiete

Hintergrund: Viele Autofahrer aus dem benachbarten Bayern haben keine Vignette und fahren zu den an der Stadtautobahn gelegenen Einkaufszentren und zum Messezentrum über Nebenstraße durch Wohngebiete. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 06:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/asfinag-lehnt-freigabe-der-autobahn-zwischen-salzburg-sued-und-nord-ab-59314816

Kommentare

Mehr zum Thema