Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Autofahrerklubs rechnen erneut mit vielen Staus am Wochenende

Bei der Ausreise aus Österreich in Richtung Deutschland sind Wartezeiten sehr wahrscheinlich. APA/Barbara Gindl/Archiv
Bei der Ausreise aus Österreich in Richtung Deutschland sind Wartezeiten sehr wahrscheinlich.

Die Autofahrerklubs ARBÖ und ÖAMTC rechnen erneut mit einem intensiven Reisewochenende. Neben Kärnten, Salzburg, Oberösterreich, der Steiermark, Tirol und Vorarlberg enden auch in Bayern und Baden-Württemberg die Ferien. Staus seien daher "wie jedes Jahr vorprogrammiert".

Die Hotspots sind laut ARBÖ ähnlich wie auch schon am vergangenen Wochenende: Wartezeiten drohen ab den Morgenstunden bei den Stadteinfahrten und auf den Transitrouten in Westösterreich. Auch ist wieder auf den Hauptverkehrsverbindungen wie der Brennerautobahn (A13), der Fernpassstraße (B179), der Inntalautobahn (A12), der Tauernautobahn (A10), aber auch der Karawankenautobahn (A11), mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Zusätzlich wird noch die Tunnelkette Klaus auf der Pyhrnautobahn (A9) zum Nadelöhr.

Die Staupunkte im Einzelnen

  • A1, West Autobahn, Höhe Walserberg
  • A4, Ost Autobahn, bzw. die ungarische M1 bei Nickelsdorf bei der Einreise nach Österreich
  • A8, Innkreis Autobahn, im Baustellenbereich zwischen Haag und Ried sowie vor der Grenze bei Suben
  • A9, Pyhrn Autobahn, bzw. die slowenische A1 bei Spielfeld bei der Einreise nach Österreich
  • A9, Pyhrn Autobahn, Bereich Tunnelkette Klaus
  • A10, Tauern Autobahn, zwischen Salzburg Süd und dem Walserberg und vor der Mautstelle in St. Michael
  • A11 Karawanken Autobahn, bzw. A2 in Slowenien, vor dem Karawanken Tunnel
  • A12, Inntal Autobahn, vor der Grenze Kufstein / Kiefersfelden • A13, Brenner Autobahn, zwischen Matrei am Brenner und der Mautstelle Schönberg bzw. A22 in Südtirol im Bereich Brixen - Sterzing – Brenner
  • B179, Fernpass Straße, zwischen Nassereith und Füssen

Lange Wartezeiten bei Ausreise in Richtung Deutschland

Auch an den Grenzen werden dem ARBÖ zufolge lange Verzögerungen auf die Verkehrsteilnehmer zukommen. Bei der Ausreise aus Österreich in Richtung Deutschland sind Wartezeiten am Grenzübergang Kufstein/Kiefersfelden in Tirol, im oberösterreichischen Suben und am Salzburger Walserberg sehr wahrscheinlich. Bei der Einreise nach Österreich wird es bis in den Nachmittag hinein auf den Autobahnen vor dem Karawankentunnel und Spielfeld aus Slowenien, aber auch am Grenzübertritt Nickelsdorf im Burgenland von Ungarn kommend stundenlange Anhaltungen aufgrund der polizeilichen Grenzkontrollen geben.

(APA/SALZBURG24)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 11:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/autofahrerklubs-rechnen-erneut-mit-vielen-staus-am-wochenende-53806525

Kommentare

Mehr zum Thema