Jetzt Live
Startseite Tennengau
Kollision mit Traktor

Mopedfahrer (12) in Bad Vigaun schwer verletzt

Rettungshubschrauber im Einsatz

symb_C6 symb_rettungshubschrauber symb_ÖAMTC Pixabay
Der Rettungshubschrauber flog den Schwerverletzten ins Spital. (SYMBOLBILD)

Schwer verletzt wurde gestern Abend ein 12-Jähriger bei einem Unfall mit einem Traktor in Bad Vigaun (Tennengau). Der Bursch war mit einem Moped unterwegs.

Bad Vigaun

Zu dem tragischen Unfall ist es Samstagabend im Bereich des Lengfeldweges in Bad Vigaun gekommen.

Kollision zwischen Traktor und Moped

Der zwölf Jahre alte Mopedlenker kollidierte aus noch ungeklärter Ursache mit dem Traktor eines 73-Jährigen, der den Weg mit seinem Fahrzeug gerade queren wollte, um zu seinem Feld gelangen. Das berichtet die Polizei am späten Samstagabend in einer Presseaussendung.

Bursch mit Heli ins Spital geflogen

Bei dem Zusammenprall wurde der 12-jährige Mopedlenker schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungshubschrauber in das Uniklinikum Salzburg geflogen werden. Der auf dem Sozius mitfahrende Zehnjährige erlitt keine Verletzungen.

Wie die Polizei abschließend mitteilt, sollen weder der Traktor noch das Moped für den Verkehr zugelassen gewesen sein.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 11:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/bad-vigaun-zwoelfjaehriger-mopedfahrer-bei-kollision-mit-traktor-schwer-verletzt-102279280

Kommentare

Mehr zum Thema