Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Bahnschranken schloss sich: Engländer zog Salzburger aus Pkw

Eine große Portion Glück hatte ein 78-jähriger Autofahrer bei einem Unfall auf einem Bahnübergang an der Salzachtal-Bundesstraße in Bad Vigaun im Salzburger Tennengau. Der Tennengauer übersah um 9.40 Uhr das Rotlicht der Ampelanlage und fuhr in Richtung Gleise. Als er das rote Licht beim Vorbeifahren bemerkte, gelang es ihm noch, den Wagen wenige Zentimeter vor den Gleisen anzuhalten.

Da bereits ein Zug heranrollte und der Schranken sich hinter ihm gesenkt hatte, konnte er nicht mehr zurück. Ein beherzter, 57-jähriger Pkw-Lenker aus Großbritannien zog den Pensionisten aus dem Fahrzeug. Beide Männer blieben unverletzt.

Zug passiert Bahnübergang mit 100 km/h

Der hilfsbereite Autofahrer, der in Bad Vigaun wohnt, hatte zuvor noch den Schranken aufgebogen, damit der 78-Jährige seinen Wagen rückwärtsfahren konnte. Doch der geschockte Pensionist reagierte nicht. Kurz bevor der in Richtung Hallein fahrende Zug, der zur Warnung Signaltöne ertönen ließ, den Bahnübergang "Langwies" mit 100 km/h passierte, half der Engländer dem Mann geistesgegenwärtig aus der Klemme. Als die beiden den Gefahrenbereich verlassen hatten, streifte der Zug das Auto an der linken Seite der Stoßstange. Das Fahrzeug wurde leicht beschädigt. "Der Wagen wurde nur gering nach rechts versetzt. Auch wenn der Pensionist im Auto sitzengeblieben wäre, wäre er nicht verletzt worden", meinte ein Polizist. Als sich der 78-Jährige dem Bahnübergang genähert hatte, waren die Schranken zuerst noch geschlossen. Er hielt seinen Pkw an der Haltelinie an. Als sich die Schranken wieder geöffnet hatten, übersah er, dass die Ampelanlage des Übergangs immer noch auf Rot geschaltet war. Er fuhr auf die Gleise zu, gleichzeitig senkten sich die Schranken wieder. Wegen des Zwischenfalls waren die Gleisanlagen eine Stunde lang gesperrt, informierte die Sicherheitsdirektion Salzburg. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 08:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/bahnschranken-schloss-sich-englaender-zog-salzburger-aus-pkw-59280769

Kommentare

Mehr zum Thema