Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Bauer zwischen Traktor und Mäher eingeklemmt

Der Bauer wurde zwischen Balkenmäher und Traktor eingeklemmt. Aktivnews
Der Bauer wurde zwischen Balkenmäher und Traktor eingeklemmt.

Verletzt wurde ein Bauer, als er am Freitag mit einem Balkenmäher auf einem Steilhang in Puch Urstein (Tennengau) verunfallte.

Der Altbauer war mit einem Balkenmäher an einem Steilhang tätig, als er mit dem Mäher rückwärts rutschte und sich überschlug. Der Landwirt wurde dabei zwischen dem auf dem Hang etwas unterhalb stehenden Traktor und dem Balkenmäher eingeklemmt.

Arbeiter wird zum Lebensretter

Ein 42-jähriger Nachbar, der gerade zufällig auf der Straße oberhalb zu einem Auftrag unterwegs war, wurde zum Lebensretter. Er entdeckte den verunfallten Bauern, welcher nicht ansprechbar war, zwischen dem umgestürzten Balkenmäher und dem Traktor. Hätte er den Unfall nicht entdeckt, wäre der Landwirt vermutlich erstickt, so die Einsatzkräfte.

Bauer mit Hubschrauber nach Salzburg geflogen

Die alarmierten Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Puch waren mit 25 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz und unterstützten die Rettungskräfte bei der Bergung des Verletzten. Das Rote Kreuz und der Notarzthubschrauber Christophorus 6 waren im Einsatz. Der verletzte Bauer wurde in den Schockraum des Universitätsklinikums Salzburg geflogen. Laut erster Diagnose des LKH Salzburg trug der Mann nur leichte Verletzungen davon. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 04:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/bauer-zwischen-traktor-und-maeher-eingeklemmt-41588200

Kommentare

Mehr zum Thema