Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Bester Dachdecker kommt aus Salzburg

Lokalmatador Matthias Ebner aus Hof holte sich beim Bundeslehrlingswettbewerb der Dachdecker in Hallein den Sieg.

Die diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerbe der Dachdecker und Spengler fanden kürzlich an der Landesberufsschule in Hallein statt. Bei den Dachdeckern siegte mit einem komfortablen 20-Punkte-Vorsprung Matthias Ebner vom Lehrbetrieb Erich Ebner & Söhne Dachdecker und Spengler GmbH in Hallwang. Zweiter wurde der Steirer Wolfgang Holzer-Rosenmayer vor Otto Werner Steinbauer, einem weiteren Steirer. „Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet, es war ein hartes Stück Arbeit, umso größer ist jetzt die Freude“, zeigte sich der Sieger erleichtert. Bei den Spenglern gewann der Kärntner Manuel Goller vor dem Steirer Sebastian Angerer und dem Tiroler Lukas Klingenschmid. „Insgesamt haben alle Teilnehmer – sowohl bei den Dachdeckern als auch bei den Spenglern – ganz ausgezeichnete Leistungen erbracht. Angesichts solcher Ergebnisse ist mir um die Qualität unserer künftigen Fachleute nicht bange“, resümierte Innungsmeister Wolfgang Ebner. „Ein besonderer Dank gebührt natürlich den Ausbildungsbetrieben und den Fachlehrern der Berufsschulen, die das Fundament für derartige Leistungen legen.“
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 12:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/bester-dachdecker-kommt-aus-salzburg-59276089

Kommentare

Mehr zum Thema