Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Abtenau: Brand in Gewerbegebiet

Filteranlage fängt Feuer

Zu einem Brand im Gewerbegebiet Schratten in Abtenau (Tennengau) wurde Donnerstagabend die Feuerwehr alarmiert. Eine Filteranlage stand in Vollbrand.

Die Feuerwehr Abtenau wurde um 17.45 Uhr alarmiert. Nach der Erkundung des Einsatzleiters sowie der Rücksprache mit Firmenmitarbeitern stellte sich schnell heraus, dass es sich um einen Vollbrand der Filteranlage im Inneren des Firmengebäudes handelte, heißt es in einer Aussendung der Feuerwehr Abtenau.

Löscharbeiten an Filteranlage

Somit begannen die Feuerwehrleute umgehend mit der Öffnung von drei Serviceklappen auf drei Ebenen. Danach nahmen zwei Atemschutztrupps die Löscharbeiten in der Filteranlage auf. 

Abtenau: Brand rasch unter Kontrolle

Nach etwa einer Stunde konnte der Einsatzleiter "Brand unter Kontrolle" melden. Nachdem alle Filtereinsätze in der Anlage ausgebaut waren, konnte auch zu den letzten Glutnestern vorgedrungen und diese abgelöscht werden. Die Löschwasserversorgung wurde durch "Pumpe Abtenau" von einem nahen Löschwasser-Bassin sichergestellt. 

Durch das schnelle und gezielte Eingreifen der Feuerwehr dürfte ein geringerer Schaden als beim gleichen Brand im März 2019 entstanden sein. 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 30.05.2020 um 01:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/brand-in-gewerbegebiet-in-abtenau-86353486

Kommentare

Mehr zum Thema