Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Brand in Wohnung in Abtenau

In Abtenau (Tennengau) brach Montagmorgen in einer Wohnung im dritten Stock eines Wohnblocks Feuer aus. Die Feuerwehr Abtenau musste ausrücken.

Ein Zimmerbrand im dritten Obergeschoß eines Wohnblocks in Abtenau erforderte am Montag einen Einsatz der Feuerwehr Abtenau.

Ein Wohnungsnachbar hörte ein Knistern und sah Rauch aus der Wohnung dringen. Über den Feuerwehr-Notruf 122 meldete er den Brand. Um 08.39 Uhr wurde in Abtenau Sirenen und Rufempfängeralarm ausgelöst.

Kurze Zeit später rückte die Feuerwehr Abtenau mit sämtlichen Fahrzeugen zur ?Wimmsiedlung? ab.  Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Wohnungstür aufbrechen, weil angenommen werden musste, dass sich eine Person in der Wohnung befand. Nach der Türöffnung begann ein Atemschutztrupp, die dicht verrauchten Räume nach Personen abzusuchen, der zweite Trupp nahm die Löscharbeiten im Wohnzimmer auf.

Nach wenigen Minuten war der Brand unter Kontrolle. Mit Belüftungsgeräten über die Drehleiter und dem Stiegenhaus wurde die Wohnung rauchfrei gemacht. Danach kontrollierte die Feuerwehr die vom Brand betroffene Stelle mit der Wärmebildkamera und führte noch diverse Nachlöscharbeiten durch.

Das Wohnzimmer, indem der Brand ausbrach, wurde durch das Feuer schwer beschädigt. Die Brandursache stand bei Einsatzende noch nicht fest. Nach zwei Stunden war der Einsatz beendet, meldete die Feuerwehr Abtenau in einer Aussendung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.08.2019 um 10:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/brand-in-wohnung-in-abtenau-59182996

Kommentare

Mehr zum Thema