Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Crash auf A10 bei Hallein

Der Pkw-Lenker verlor bei Hallein die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades. Aktivnews
Der Pkw-Lenker verlor bei Hallein die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades.

Donnerstagabend kam es auf der A10 bei Hallein zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Autolenker unbestimmten Grades verletzt wurde.

Der Mann war mit seinem Audi Richtung Villach unterwegs, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte mit voller Wucht gegen die Betonleitschiene. Der Pkw blieb schwer beschädigt quer zur Fahrbahn liegen, der Lenker erlitt Verletzungen bei dem Crash in Hallein unbestimmten Grades und wurde ins Spital eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.06.2019 um 07:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/crash-auf-a10-bei-hallein-42686203

Kommentare

Mehr zum Thema