Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Dakar-Champion Matthias Walkner wird in Kuchl gefeiert

Walkner präsentiert seine Dakar-Trophäe in Kuchl. FMT-Pictures/NL
Walkner präsentiert seine Dakar-Trophäe in Kuchl.

Nach seinem historischen Sieg bei der Rallye Dakar und dem darauffolgenden Termin-Marathon stieg am Samstag endlich der große Empfang für Matthias Walkner in seiner Heimatgemeinde Kuchl (Tennengau). Wir haben die Impressionen für euch!

30 Biker bildeten in Kuchl ein eindrucksvolles Spalier, ehe Walkner gemeinsam mit Rallye-Legende Raimund Baumschlager ins eigens errichtete Festzelt bis zur Bühne fuhr.

Mega-Party für Walkner in Kuchl

Dort wurde Walkner von Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) und Sport-Landesrätin Martina Berthold (Grüne) begrüßt – einen Salzburger Stier aus Marmor gab es obendrauf. Anschließend wurde bis tief in die Nacht gefeiert.

Das Festzelt in Kuchl war bis auf den letzten Platz gefüllt. /Neumayr Salzburg24
Das Festzelt in Kuchl war bis auf den letzten Platz gefüllt. /Neumayr

Aufgerufen am 19.12.2018 um 09:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/dakar-champion-matthias-walkner-wird-in-kuchl-gefeiert-57921148

Kommentare

Mehr zum Thema