Jetzt Live
Startseite Tennengau
Viele Vorführungen

Das war der 1. Sicherheitstag in Abtenau

Rund 1.500 Besucherinnen und Besucher verfolgten am Samstag gespannt die Vorführungen der Einsatzorganisationen beim 1. Abtenauer Sicherheitstag.

Abtenau

Die Hundestaffeln der Polizei sowie des Roten Kreuzes begeisterten neben den vielen Erwachsenen auch die Kinder. Auch der anwesende Polizeihubschrauber und das Katastrophenzelt des Roten Kreuzes war ein Highlight. Bei Feuerlöschvorführungen hatten die Besucher die Möglichkeit, mit Feuerlöschern Entstehungsbände zu bekämpfen. An dieser Station wurde auch gezeigt, was passiert, wenn man Fettbrände mit Wasser zu löschen versucht. Beim mobilen Radar des Österreichischen Bundesheeres konnten sich die Interessierten den genauen Auflauf der militärischen Luftraumüberwachung erklären lassen. Zum Abschluss des Sicherheitstages wurde ein Verkehrsunfall nachgestellt, bei dem das Rote Kreuz mehrere Verletzte zu betreuen hatte und die Feuerwehr Abtenau eine Person mit dem hydraulischen Rettungsgerät befreien musste.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.10.2019 um 03:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/das-war-der-1-sicherheitstag-in-abtenau-76642273

Kommentare

Mehr zum Thema