Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Die Salzwelten am Dürrnberg erwarten 10 Millionsten Besucher

Die Halleiner Salzwelten am Dürrnberg (Tennengau) warten auf ihren 10 Millionsten Besucher.  Im Mai soll dies der Fall sein. Der glückliche Besucher erhält exklusive Goldtaler im Wert von 15.000 Euro.

Seit dem Jahr 1947 besteht das Schaubergwerk, das man über eine Grubenbahn, die in den Berg hineinfährt erreichen kann. Im Berg werden den Besuchern unter anderem eine Fahrt mit dem Holzfloß über den Salzsee und interessante Führungen geboten. Das Highlight bilden besonders für Abenteuerlustige zwei lange Bergmannsrutschen.  Neben dem Salzbergwerk befindet sich auch das Keltendorf, in nachgebauten Hütten stellt man das Leben der Kelten dar. In diesem historischen Ambiente bieten sich Spaziergänge durch das Dorf und ein atemberaubender Blick auf die Barmsteine und ins Tal nach Hallein oder man nimmt eine der steilsten Straßen Österreichs bis zur Wallfahrtskirche Bad Dürnnberg in Angriff.   Der Countdown startet ab dem 9.975.000sten Besucher und der gewinnt den ersten Goldtaler im Wert von 1.000 Euro, weitere vier Münzen werden in 5000er Schritten ausgespielt. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 11:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/die-salzwelten-am-duerrnberg-erwarten-10-millionsten-besucher-59334928

Kommentare

Mehr zum Thema