Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Einbrecher erbeuten in Hallein Schmuck im Wert von 50.000 Euro

In Hallein sind Freitagnacht Einbrecher in ein Haus eingestiegen und erbeuteten Schmuck im Wert von 30.000 bis 50.000 Euro sowie Sparbücher mit einer Einlage von ebenfalls rund 50.000 Euro.

Die unbekannten Täter sind am Freitag gegen 23.30 Uhr in das Einfamilienhaus in Hallein über die Terrassentüre eingebrochen. Die Einbrecher durchsuchten mehrere Schubladen im ganzen Haus und fanden schließlich einen Tresor im Schlafzimmer des Hauses.

Einbruch in Hallein: Täter erbeuten Schmuck und Sparbücher

Die Einbrecher trugen den Tresor ins Wohnzimmer und brachen ihn auf. Sie erbeuteten Schmuck im Wert von 30.000 bis 50.000 Euro, Bargeld in Höhe von rund 300 Euro und Sparbücher mit einer Einlage von rund 40.000 bis 50.000 Euro.

Danach verließen sie das Einfamilienhaus in Hallein wieder über den Wintergarten, meldete die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.08.2019 um 11:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/einbrecher-erbeuten-in-hallein-schmuck-im-wert-von-50-000-euro-59186116

Kommentare

Mehr zum Thema