Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Entflohener Häftling wollte in neue Justizanstalt nach Salzburg

Entflohener Häftli0ng will die Justizanstalt wechseln. Bilderbox
Gefaengnis / Prison [ (c) www.BilderBox.com,Erwin Wodicka,Siedlerzeile 3,A4062 Thening,Tel.+43 676 5103 678. Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG, URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com ] (in an im aus als and und beim mit einen einer einem eines + * - & , der die das . ),, administration of justice, Anträgen, applications, approvals, arbitration board, arbitration place, arrest, Arrestant, Arrestanten, arrests, Aufgeklärt, Aufgeklarte, Aufklaerung, Aufklaerungsrate, Aufklärung, Aufklärungsrate, authorities, authority, authorization, authorizations, award, awards, Begriffe, Behoerde, Behoerden, Behörde, Behörden, Bestrafung, Bewilligten, Bewilligungen, breeding house, breeding houses, captivity, case, cases, ciminal offense, clarification, clarification installment, clink, code, condemnation, condemnations, condemns, conviction, convictions, court, court beings, court judgment, court of law, court procedures, courts, crime, crime rate, criminal, criminal case, criminal offense, custody, danger of collusion, decisions, democracy, Demokratie, difference of opinion, enlighten, enlightened, Entscheiden, Entscheidung, equal rights, establishment of the truth, exdecution, Fairness, Fairneß, Fälle, Fehlurteil, Gefaengnis, Gefaengnissen, Gefaengnisstrafe, Gefangene, Gefangenen, Gefangenenhaeuser, Gefangenenhaus, Gefangenenhäuser, Gefangener, Gefangenschaft, Gefängnis, Gefängnissen, Gefängnisstrafen, Genehmigungen, Genhemigung, Gerechtigkeit, Gericht, Gerichte, Gerichten, Gerichtsbarkeit, Gerichtshof, Gerichtsurteil, Gerichtsurteilen, Gerichtsverfahren, Gerichtswesen, Gesetz, Gesetzen, Gesetzgeber, Gesetzgebung, Gleichberechtigung, granted, Haeftling, Haeftlinge, Häftling, Häftlinge, Häftlingen, imprisonment, imprisonments, Inhaftierten, jail, jail brother, jails, judge, judicial authority, judicial system, Judikatur, juridically, jurisdiction, jurisprudence, Juristischen, Justiz, Justizbarkeit, Justizbehoerde, Justizbehörde, Justizbehörden, Justizwesen, Kitchen, Kittc

Ein Häftling aus Salzburg, der nach einem Haftausgang nicht mehr in die Justizanstalt Ried im Innkreis (OÖ) zurückgekehrt war, ist am Donnerstag im Pinzgau festgenommen worden.

Der 45-Jährige lieferte den Beamten ein bemerkenswertes Motiv für sein knapp drei Wochen langes Fernbleiben: Er wolle lieber in die Salzburger Justizanstalt Puch-Urstein, weil dort das Service besser sei als in Ried.

Haftausgang für vier Tage genehmigt

Der Haftausgang war nur von 10. bis 14. August genehmigt, wie eine Polizei-Sprecherin auf Anfrage der APA erklärte. Dann hätte der 45-Jährige aus dem Pinzgau, der für Gewaltdelikte noch dreieinhalb Monate im Gefängnis abzusitzen hat, ins oberösterreichische Ried zurückkehren müssen.

Wunsch des Häftlings zunächst erfüllt

Zunächst hat sich der Wunsch des unzufriedenen Häftlings auch erfüllt. Er wurde nach seiner Festnahme in die Justizanstalt Puch-Urstein eingeliefert. Das Gefängnis wurde neu gebaut und erst Ende Juni eröffnet. Ein Ziel der Justiz war es, die Rahmenbedingungen der Haft humaner zu gestalten. Die Hafträume bieten Platz für höchstens zwei Personen.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 02:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/entflohener-haeftling-wollte-in-neue-justizanstalt-nach-salzburg-48280402

Kommentare

Mehr zum Thema