Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Fahrzeugüberschlag auf der A10 bei Golling

Aus unbekannter Ursache überschlug sich Freitagvormittag auf der A10 Tauernautobahn bei Golling ein Pkw. Beide Insassen blieben unverletzt, nach 40 Minuten konnte die A10 wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Golling rückte um 10.41 Uhr zum Unfallort aus. Mit einem Kran konnten sie den Pkw wieder aufstellen. Das Binden von Motoröl und weitere aufräumarbeiten dauerten etwa 40 Minuten, danach konnte die A10 Tauernautobahn wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Feuerwehr Golling war mit 21 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 04:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/fahrzeugueberschlag-auf-der-a10-bei-golling-59341762

Kommentare

Mehr zum Thema