Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Fünf Verletzte bei Unfall in Abtenau

Vier Verletzte forderte ein Unfall auf der B166. Bilderbox
Vier Verletzte forderte ein Unfall auf der B166.

Fünf Verletzte forderte am frühen Sonntagabend ein Autounfall in Abtenau (Tennengau). Zwei Pkw dürften auf der Pass Gschütt Straße (B166) kollidiert sein. Die Rettungskräfte standen mit mehreren Fahrzeugen und einem Helikopter im Einsatz, gab das Rote Kreuz auf S24-Anfrage bekannt.

Mit dem Rettungshubschrauber kam der Schwerverletzte in das Unfallkrankenhaus (UKH) Salzburg, informierte Pressesprecherin Marie Schulz.

B166: Schwerer Crash in Abtenau

Zwei Leichtverletzte wurden in das Spital nach Bad Ischl transportiert. Zwei weitere Personen mit leichten Blessuren kamen mit der Rettung in das Landeskrankenhaus (LKH) Salzburg.

Wie es zum Unfall kam, ist derzeit noch unklar. Es war am frühen Abend mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Links zu diesem Artikel:

Aufgerufen am 22.01.2019 um 09:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/fuenf-verletzte-bei-unfall-in-abtenau-58203484

Kommentare

Mehr zum Thema