Jetzt Live
Startseite Tennengau
Und das Geld ist futsch

Tennengauerin mit gefälschten Konzertkarten gelinkt

Betrug auf Online-Verkaufsplattform

symb_onlinebetrug PIXABAY
Die Tennengauerin überwies das Geld für die gefälschten Konzertkarten. (SYMBOLBILD)

Eine 56-jährige Tennengauerin wurde Opfer eines Online-Betrugs. Sie kaufte Konzertkarten, die sich als Fälschungen herausstellten.

Über eine Online-Verkaufsplattform bot ein bislang unbekannter Täter im April zwei Konzertkarten an. Eine 56-jährige Tennengauerin kaufte die Karten und überwies den vereinbarten Betrag in der Höhe von 240 Euro, schildert die Polizei. Am Tag des Konzertes stellte sich jedoch heraus, dass es sich hierbei um Fälschungen handelte, woraufhin die Geschädigte Anzeige erstattete.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.08.2022 um 07:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/gefaelschte-konzertkarten-tennengauerin-online-betrogen-124651276

Kommentare

Mehr zum Thema