Jetzt Live
Startseite Tennengau
Crash bei Lammerbrücke

Auto kracht in Golling frontal gegen Lkw

Pkw kommt auf B159 auf Gegenfahrbahn

symb_polizei symb_blaulicht Pixabay
Heftig gekracht hat es am frühen Morgen auf der B159 in Golling. (SYMBOLBILD)

Zum Frontalcrash eines Autos mit einem Lkw kam es am frühen Freitagmorgen auf der Salzachtal Bundesstraße (B159) in Golling (Tennengau). Mit schweren Verletzungen kam ein 49-Jähriger ins Spital.

Golling an der Salzach

Der 49-Jährige war Polizeiangaben zufolge mit seinem Auto auf der B159 von Golling kommend in Richtung Pass Lueg unterwegs. Aus unbekannter Ursache geriet er kurz vor 7 Uhr auf Höhe Lammerbrücke auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw.

Verletzter bei Frontalcrash in Golling

Der verletzte Abtenauer wurde von der Rettung ins Salzburger Unfallkrankenhaus gebracht, der Lkw-Lenker blieb körperlich unversehrt.

Die B159 war für knapp eine Stunde nur einspurig befahrbar.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.10.2021 um 04:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/golling-auto-kracht-frontal-gegen-lkw-110275309

Kommentare

Mehr zum Thema